Fördermöglichkeiten

Sie sind berufstätig und möchten sich beruflich fortbilden? Das DSFT nimmt Prämiengutscheine aus dem Programm "Bildungsprämie" an. Einen Prämiengutschein können Sie beantragen, wenn Sie das 25. Lebensjahr vollendet haben und

  • durchschnittlich mindestens 15 Stunden pro Woche erwerbstätig sind oder sich in Eltern- oder Pflegezeit befinden;
  • über ein zu versteuerndes Jahreseinkommen von maximal  20.000 Euro (als gemeinsam Veranlagte 40.000 Euro) verfügen.

Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wenn Sie für ein DSFT-Seminar einen Prämiengutschein beantragen möchten.

Informationen zum Prämiengutschein finden Sie auf der folgenden Website.

Für die Weiterbildung von Arbeitnehmern gibt es weitere Zuschüsse und Förderungen. Die Stiftung Warentest informiert in einem Leitfaden über die aktuellen Fördermöglichkeiten. Diesen Leitfaden können Sie hier downloaden.