Veranstaltungen rechtlich absichern


Seminarbewertung: Bewertung dieser Veranstaltung: 5 Bewertung dieser Veranstaltung: 5 Bewertung dieser Veranstaltung: 5 Bewertung dieser Veranstaltung: 5 Bewertung dieser Veranstaltung: 5

Dieses Seminar wurde mit 1,6 bewertet.

Rechtliche Absicherung von Festen, Feiern und Open-Airs

In diesem Seminar erfahren Sie, wie Veranstaltungen richtig abgesichert, versichert und beworben werden, auf welche vertraglichen Besonderheiten Sie achten sollten und welche urheber- und steuerrechtlichen Fragen vorab geklärt werden müssen.

Teilnehmer
Fach- und Führungskräfte aus allen Bereichen des Tourismus.
Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen (Bitte beachten Sie das Rücktrittsrecht laut § 8 der Teilnahmebedingungen.)

Themen

  • Vertragliche Beziehungen der Beteiligten
  • Vertragsgestaltung
  • Informationen zu Schuld-, Miet- und Schadensersatzrecht
  • Haftungskontrolle
  • Genehmigungsanforderungen
  • Sicherheitsaspekte
  • baurechtliche Grundsätze für Versammlungsstätten
  • Nutzung von Fotos und Dokumenten
  • Urheber- und Markenrecht
  • Künstlersozialkasse
  • Checkliste für die Veranstaltungsplanung

Methoden

Vortrag, Diskussion, Fallbeispiele aus der Rechtspraxis

zurück zur Seminarübersicht