Die NTG-Kompetenzanalyse

Sechs Schritte der NTG-Kompetenzanalyse – Wie Sie die Kompetenzanalyse erfolgreich umsetzen

Für die Tourismuswirtschaft, Bildungsanbieter und staatliche Stellen ist es eine große Herausforderung, den Überblick über den sich rasch verändernden Qualifikationsbedarf zu behalten und Qualifikationsdefizite zu überbrücken; dabei geht es um Weiterbildung (Erwerb neuer Fähigkeiten) und Fortbildung (Anpassungs- und Aufstiegsqualifizierung).

Genau da setzt die NTG-Kompetenzanalyse an. Sie ermöglicht Akteuren der Tourismusbranche, Bildungsanbietern und staatlichen Stellen, den sektorspezifischen Kompetenzbedarf kontinuierlich zu ermitteln, zu bewerten und zu kontrollieren. Die Ergebnisse helfen, gezielt strategische Maßnahmen zur Schließung erkannter Qualifizierungslücken zu formulieren und implementieren.

Die NTG-Methode erläutert die 6 Schritte der Kompetenzanalyse. Außerdem haben wir Leitfäden für die Umsetzung der einzelnen Schritte der NTG-Kompetenzanalyse zusammengestellt.