Geniale Texte für Gastgeber schreiben


Neu im Angebot!

Wie Sie mit knackigen Texten besser verkaufen – für Gastronomen und Hoteliers aus der Praxis für die Praxis

Wann und wo kommen Ihre Gäste mit Text in Kontakt? Das Spektrum ist gigantisch: Hausprospekt, Ansage auf dem AB, Newsletter, Blog-Texte, Social Media und so weiter. Je nach Kanal und Situation ändert sich der Ton. Und zum Haus muss es auch noch passen. Dröge Pflicht? Muss nicht sein!

Mit der richtigen Anleitung macht es sogar Spaß, eigene Texte z.B. für Menükarten, Schilder, Gästemappe oder für die Website zu schreiben und Textbeiträge übers Jahr verteilt zu planen. Unzählige echte, positive Beispiele machen Mut, sich mit diesem Thema zu beschäftigen und dabei Schritt für Schritt den passenden Stil zu finden. Das Schöne daran: Es ist kein Hexenwerk und kostet mit diesem Seminar und dem Buch viel weniger Zeit und Mühe als gedacht. Die Wirkung ist dennoch enorm: Bessere Ergebnisse auf allen Ebenen.

Vor dem Seminar übersenden wir Ihnen das passende, praxistaugliche Buch „Geniale Texte für Hotellerie und Gastronomie" mit zahlreichen Tipps und Anleitungen. Das Buch ist im Seminarpreis inbegriffen.

Noch mehr Infos finden Sie hier.

Teilnehmer (max. 12)
Marketingexperten allen Bereichen des Tourismus

Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen (Bitte beachten Sie das Rücktrittsrecht laut § 8 der Teilnahmebedingungen.)

Themen

  • Wie es andere schon gut gelöst haben
  • Was gute Texte ausmacht
  • Der analoge Gast
  • Der digitale Gast
  • Der Redaktionskalender
  • Das wichtigste Minimal-Turbo-Programm

Methoden
Inventur der eigenen Text-Markenkontaktpunkte, Textkreation mit persönlichem Coaching, Redaktionspläne erstellen, Anleitungen aus dem Ratgeber „Geniale Texte für Hotellerie und Gastronomie“ umsetzen, Einzel- und Gruppenübungen, Diskussion



Unsere Empfehlung:


zurück zur Seminarübersicht