Next Tourism Generation Alliance

Allianz für bessere Ausbildung im Tourismus

Die "Next Tourism Generation Alliance" ist ein multinationales Projekt der Europäischen Kommission. Das DSFT ist seit Juni 2018 Partner. Ziel der Zusammenarbeit ist, Lösungen für identifizierte Qualifizierungslücken innerhalb der Tourismuswirtschaft zu entwickeln. 

Europaweit und auf nationaler Ebene werden aktuelle und zukünftige Qualifizierungsanforderungen ermittelt in den Bereichen

  • Beherbergung 
  • Gastronomie
  • Destinationsmarketing
  • Reiseveranstalter
  • Freizeitattraktionen.

Wichtige Kompetenzfelder sind in diesem Zusammenhang

  • Digitale Kompetenzen
  • Kompetenzen im Bereich Umweltmanagement
  • Soziale und kulturelle Kompetenzen.

Erste Erkenntnisse über aktuelle Qualifizierungsanforderungen und Angebote liegen in Form einer Sekundäranalyse vor.

Anfang 2019 wird eine Online-Befragung durchgeführt. Daran anschließen werden Expertengespräche mit Vertretern der touristischen Branchen und Unternehmen.

Ergebnisse dieser Untersuchung werden im Frühsommer 2019 vorliegen.

Detaillierte Informationen über das Projekt und die einzelnen Arbeitsschritte finden Sie in englischer Sprache hier: https://nexttourismgeneration.eu/